Kart Slalom in Zwingenberg

in Kart

Weiter ging die Jagd auf wichtige Punkte für die Qualifizierung zur Deutschen Meisterschaft. Der MSC Zwingenberg war Veranstalter des letzen Vorlaufs für die DM.

Der Parcours war dieses mal ziemlich knifflig. Sehr viele Tore auf engem Raum und ein "Deutsches Eck" , eine enge 90 grad Kurve, erforderten ein Höchstmaß an Konzentration und Geschick. Leider waren umgefahrene Pylonen und selbst komplett ausgelassene Tore am Schluß entscheidend für die vorderen Platzierungen.

 

Die Ergebnisse:

Klasse 0:

7. Platz: Lea Herrmann

Klasse 1:

1. Platz: Jona Lindner
5. Platz: Nick Schumann

Klasse 2:

5. Platz: Sophia Henn
6. Platz: Marc Teubner
10. Platz: Tom Herrmann

Klasse 3:

6. Platz: Maike Schumann
7. Platz: Maresa Teubner 

Klasse 4:

5. Platz : Patric Aster

  

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok